. Landschaftsschutz:
unser Weinkeller in Porcia beeinträchtigt in keiner Weise das Landschaftsbild, sondern fügt sich harmonisch in seine natürliche Umgebung ein, wobei die Regeln einer bäuerlichen Architektur voll respektiert werden.

. Schutz der Pflanzen-und Tierwelt:
Grasbewuchs zwischen den Reihen der Rebstöcke, um das Leben einer Mikrofauna zu schützen und Feldhasen und Eichhörnchen Unterschlupf zu bieten.

. Erneuerbare Energien:
die große Menge an Biomasse, die vor allem durch den Rebschnitt anfällt, wird teilweise der Umwandlung in Energie zugeführt.

. PV - Anlage:
Teil der Dachfläche des Betriebsgebäudes wurde mit einer PV-Anlage bedeckt um dazu beizutragen, die CO2-Belastung und somit den Umweltsschaden zu vermindern.

. Verhalten und Methoden:
von unseren Mitarbeitern verlangen wir, in allen Tätigkeiten im Rahmen ihres Aufgabenbereichs ein Verhalten an den Tag zu legen, das mit dem GRÜNEN KONZEPT in Einklang steht; in diesem Zusammenhang sorgen wir auch für Personalschulung zu Themen von Umweltschutz und Sicherheit. Sparsamer Energieverbrauch und Reduzierung von Ausschuss, Nebenprodukten und Verschwendung stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit aller, die für unseren Betrieb tätig sind.
SAN SIMONE DI BRISOTTO SRL - Via Prata, 30 33080 - Porcia (PN) Italia - - tel. +39 0434 578633 - fax +39 0434 578383 - info@sansimone.it - privacy policy